Archivierter Artikel vom 25.10.2018, 14:41 Uhr
Bad Marienberg-Zinhain

Kindertagestätte wegen Feuer evakuiert: Kinder bleiben unverletzt

Ein schmorendes Elektrogerät im Küchenbereich der Kindertagesstätte in Bad Marienberg-Zinhain hat am Donnerstag zu starker Rauchentwicklung geführt.

Eine Feuerwehr im Einsatz
Symbolbild.
Foto: dpa

Polizei und Feuerwehr wurden um 14.08 Uhr über den Brand informiert. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt. Die Kinder und Mitarbeiter konnten die Einrichtung alle unverletzt verlassen. Ein Schaden am Gebäude selbst entstand nicht. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich noch etwa ein Dutzend Kinder im Haus. Sie wurden im Außenbereich durch die Mitarbeiter betreut und konnten anschließend, nachdem das Gebäude gelüftet wurde, wieder hinein.