Archivierter Artikel vom 19.08.2022, 20:00 Uhr
Plus
Helferskirchen

Kinder pflanzen und ernten in Helferskirchen: Im Garten Samen für Wissen legen

Wuselig geht es zu in der Sonnenberghalle in Helferskirchen. Kinder verschiedenen Alters laufen, rufen, lachen und werfen sich in die Sitzsäcke im großen Raum mit der Theke. Gerade sind sie zusammen mit Alrun Uebing, Anette Marciniak-Mielke und mehreren Müttern aus dem Generationengarten gekommen. Dort haben sie die Kartoffeln erst gesetzt und dann geerntet, die jetzt im Reibekuchenteig stecken.

Von Maja Wagener Lesezeit: 3 Minuten