Archivierter Artikel vom 26.03.2013, 17:44 Uhr
Plus
Montabaur

Keine Bestattungen unter Bäumen in Montabaur

In Montabaur und den Stadtteilen wird es auch künftig keine Bestattungsmöglichkeiten in einem Ruhewald geben. Der Haupt- und Finanzausschuss lehnte einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion mehrheitlich ab. Die Sozialdemokraten hatten im vergangenen Jahr vorgeschlagen, auch in Montabaur naturnahe Urnenbegräbnisse unter Bäumen zu ermöglichen. Derartige Ruhewälder gibt es zum Beispiel in Steimel (Kreis Neuwied) und in Scheidt (Rhein-Lahn-Kreis).

Lesezeit: 2 Minuten