Ransbach-Baumbach/Mogendorf

Kampf gegen Staus: Bau der neuen A 3-Abfahrt lässt noch auf sich warten

Grell leuchten die Bremslichter, mancher Autofahrer hat gar den Warnblinker eingeschaltet: Fast jeden Abend bietet sich an der Abfahrt Ransbach-Baumbach/Mogendorf/Selters von der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Köln derselbe Anblick, und zwar oft stundenlang. Wer einmal nach Einbruch der Dunkelheit am Ende der Schlange gestanden hat, während von hinten der Verkehr aus Richtung des Dernbacher Dreiecks heranrollte, der überlegt sich zweimal, ob er nicht lieber ab Montabaur die Landstraße nimmt.

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net