Archivierter Artikel vom 05.10.2017, 19:44 Uhr
Plus
Ransbach-Baumbach

Junge Keramikerin zeigt ihre Kunst: Maria Schönberger besucht am Wochenende den Töpfermarkt

Sie ist jung, kreativ und hat große Pläne: Maria Schönberger aus Weitersburg (Landkreis Mayen-Koblenz) lernt zurzeit das Keramikerhandwerk an der Fachschule für Keramikgestaltung und -technik in Höhr-Grenzhausen. Nach ihrem Abschluss möchte sie sich am liebsten sofort selbstständig machen, mit eigener Werkstatt und Galerie. Bis es so weit ist, töpfert die 25-Jährige fleißig weiter. Ihr nächstes Ziel ist der Europäische Töpfermarkt in Ransbach-Baumbach am kommenden Samstag und Sonntag, 7. und 8. Oktober.

Lesezeit: 2 Minuten