Archivierter Artikel vom 17.06.2011, 11:45 Uhr
Plus
Ransbach-Baumbach

Jugendpfleger Achim Opper hat viel vor

Achim Opper heißt der neue und zugleich erste Jugendpfleger der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach. Er ist 30 Jahre alt, ledig, hat in Koblenz Diplom-Erziehungswissenschaften studiert und wohnt auch hier am Rhein. Frisch von der Universität gekommen, hat der aus Mendig stammende Diplom-Pädagoge nun in Ransbach-Baumbach seine erste Stelle angetreten – und muss hier ganz neu anfangen. Denn die Verbandsgemeinde hat das Amt des Jugendpflegers erst geschaffen. Für Opper ist das alles ein Glücksfall.

Lesezeit: 3 Minuten