Archivierter Artikel vom 27.07.2021, 06:11 Uhr
Plus
Rothenbach/Bremen

„Jack Daniel’s“-Anwalt fordert: „Jack Wäller“ soll seinen Namen aufgeben

Im Markenrechts-Streit zwischen der weltweit meistverkauften US-amerikanischen Whiskeymarke Jack Daniel’s und dem dahinterstehenden Brown-Forman-Konzern aus Louisville und der Westerwälder Kräuterlikör-Manufaktur Goldwolf aus Rothenbach um die Nutzung des Namens „Jack Wäller“ hat sich nun der US-Konzern zu Wort gemeldet.

Von Stephanie Kühr Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema