Archivierter Artikel vom 28.08.2020, 18:05 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Isolation für Kinder: Kann das funktionieren?

Nachdem an einzelnen Schulen im Westerwald Corona-Fälle aufgetreten sind, hat das Kreisgesundheitsamt vorsichtshalber Quarantäne für mehrere Dutzend Mitschüler und Lehrer angeordnet. Dazu gilt die offizielle „dringende Empfehlung“, die Personen in Quarantäne für eine gewisse Zeit auch möglichst innerhalb der eigenen Familie und des eigenen Haushalts zu isolieren. Doch wie soll das speziell im Fall von jüngeren Kindern funktionieren? Das haben sich in dieser Woche im Zusammenhang mit einem positiv getesteten Schüler an der Grundschule in Wirges auch Eltern gefragt, die nicht unmittelbar von der Maßnahme betroffen sind. Wir haben beim Gesundheitsamt nachgehakt.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 4 Minuten
+ 4684 weitere Artikel zum Thema