Archivierter Artikel vom 29.11.2021, 08:00 Uhr
Plus
Hachenburg

Islamische Gemeinde Hachenburg weiht Begegnungsstätte ein: Moschee soll Heimat sein

Nach langen Jahren der Planung, des Bauens, aber zwischenzeitlich auch der Widerstände ist die Moschee der Ditib Türkisch-Islamische Gemeinde zu Hachenburg jetzt fertiggestellt worden. Am Samstag wurde das Bauwerk, das nicht nur ein Ort der Religionsausübung, sondern auch der Begegnung und der Gemeinschaft sein soll, feierlich und mit dem Durchschneiden eines Bandes offiziell eingeweiht.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 12 Minuten