Plus
Westerwaldkreis

Inzidenz im Westerwald fünften Werktag unter 100: Am Freitag tritt die Corona-Notbremse außer Kraft

Das ist eine gute Nachricht für den Westerwaldkreis: Die Zahl der Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen liegt seit nunmehr fünf Werktagen stabil unter dem kritischen Wert von 100. Damit tritt die bundeseinheitliche Notbremse an diesem Freitag auch im Westerwaldkreis außer Kraft.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 4653 weitere Artikel zum Thema