Archivierter Artikel vom 16.06.2011, 14:03 Uhr
Plus
Höhr-Grenzhausen

Interessengemeinschaft kritisiert Erschließungspläne

Die durch die Stadt Höhr-Grenzhausen geplante Erschließung eines circa 20 Hektar großen Neubaugebietes südlich des Westfriedhofs im Stadtteil Grenzhausen stößt bei den Anwohner auf Widerstand. Die Anlieger des Hainchen-, Sonnen- und Buchenwegs haben sich zur Interessengemeinschaft Im Gemüsflürchen zusammengeschlossen. Sie kritisieren vor allem die Erschließung im vereinfachten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch und das außer Acht lassen von Umweltbelangen.

Lesezeit: 3 Minuten