Archivierter Artikel vom 25.07.2018, 16:02 Uhr
Plus
Montabaur

Interaktives Museum auf Schloss Montabaur: Warum Raiffeisen eine bedeutende Marke ist

Wer den Namen Friedrich Wilhelm Raiffeisen hört, denkt vermutlich zuerst an die Genossenschaftsidee und den 200. Geburtstag des Sozialreformers in diesem Jahr. Raiffeisen steht aber auch für ein Geschäftsmodell, das sich seit mittlerweile 170 Jahren am Markt bewährt hat. Das Konzept der eingetragenen Banken mit Geschäftsanteilen für stimmberechtigte Mitglieder ist nicht nur im Bereich der Kreditgeschäfte eine Marke, die es aus Sicht der heute Verantwortlichen zu pflegen gilt. Dazu beitragen soll nunmehr auch ein neues Museum auf Schloss Montabaur, das im Auftrag des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken eingerichtet wurde.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 2 Minuten