Archivierter Artikel vom 16.09.2012, 11:58 Uhr
Atzelgift

In Waldkapelle bei Atzelgift gezündelt

Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag in einer Waldkapelle bei Atzelgift gewütet.

Atzelgift – Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag in einer Waldkapelle bei Atzelgift gewütet.

Sie warfen Blumen und Gestecke samt der Gefäße zu Boden, die zu Bruch gingen. Zudem lassen Rußflecken am Gebälk darauf schließen, dass zumindest versucht wurde, die Kapelle in Brand zu setzen. Es entstand Schaden in noch nicht bekannter Höhe. Hinweise nimmt die Polizei Hachenburg, Telefon 02662/95580, entgegen.