Archivierter Artikel vom 26.05.2022, 20:00 Uhr
Plus
Montabaur

In Montabaur zu Bewährung verurteilt: Niederländer wollte Neffen mit Drogen versorgen

Zu einer Bewährungsstrafe von eineinhalb Jahren ist ein 57-jähriger Mann aus dem niederländischen Haarlem verurteilt worden, nachdem dieser im Jahr 2014 Betäubungsmittel in nicht geringen Mengen nach Deutschland eingefahren hat. Dies hat das Schöffengericht um Richterin Sonja Bommel am Amtsgericht Montabaur entschieden.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 2 Minuten