Archivierter Artikel vom 13.05.2012, 11:23 Uhr
Bad Marienberg

Imponiergehabe führt zu Blechschäden

Imponieren wollte ein bisher unbekannter, junger Mann in Bad Marienberg vier jungen Frauen und verursachte dabei einen Unfall. Zu diesem kuriosen Unfall, bei dem zwei parkende Autos beschädigt wurden, kam es am Freitag gegen 20.30 Uhr im Bereich der Albrechtstraße.

Bad Marienberg – Imponieren wollte ein bisher unbekannter, junger Mann in Bad Marienberg vier jungen Frauen und verursachte dabei einen Unfall. Zu diesem kuriosen Unfall, bei dem zwei parkende Autos beschädigt wurden, kam es am Freitag gegen 20.30 Uhr im Bereich der Albrechtstraße.

Um vier jungen Damen zu imponieren, hält der Unfallverursacher laut Zeugenangaben kurz mit seinem Auto an, spielt mit dem Gaspedal und lässt bei Vollgas die Kupplung kommen. Aufgrund seines Unvermögens rast er nun in einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Wagen und schiebt diesen gegen einen weiteren, davor geparkten Pkw. Daraufhin flüchtet der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Zeugenhinweise an die Polizei Hachenburg unter Telefon 02662/95580.