Archivierter Artikel vom 10.02.2011, 16:34 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Immer mehr Kindergartenplätze für die ganz Kleinen

Die Betreuungsmöglichkeiten für Kleinkinder im Westerwald werden weiter ausgebaut. Der neuste Bedarfsplan des Kreises für 2011/12 sieht rund 390 zusätzliche Plätze für Zweijährige in den hiesigen Tagesstätten vor. Hinzu kommen 470 neue Ganztagsplätze in den Kindergärten. Rechnerisch stehen kreisweit dann 916 Plätze mehr zur Verfügung, als eigentlich benötigt werden. Trotzdem kann es in Einzelfällen vorkommen, dass Eltern kein Platz im Wunschkindergarten abgeboten werden kann, weil dieser gerade voll besetzt ist.

Lesezeit: 2 Minuten