Archivierter Artikel vom 20.01.2011, 16:35 Uhr
Bad Marienberg

Im Wildpark zeigt der Winter seine schönen Seiten

Der Winter ist zurück und hat den Höhenlagen erneut eine dünne Schneedecke beschert. Doch der Oberwesterwälder nimmt es gelassen, und auch die Tiere im Bad Marienberger Wildpark scheinen eher entspannt auf die weiße Pracht zu blicken.

Den Tieren im Bad Marienberger Wildpark scheint der Winter nichts auszumachen.

Röder-Moldenhauer

Röder-Moldenhauer

Röder-Moldenhauer

Röder-Moldenhauer

Röder-Moldenhauer

Röder-Moldenhauer

Röder-Moldenhauer

Röder-Moldenhauer

Röder-Moldenhauer

Röder-Moldenhauer

Röder-Moldenhauer

Röder-Moldenhauer

Bad Marienberg – Der Winter ist zurück und hat den Höhenlagen erneut eine dünne Schneedecke beschert. Doch der Oberwesterwälder nimmt es gelassen, und auch die Tiere im Bad Marienberger Wildpark scheinen eher entspannt auf die weiße Pracht zu blicken.

Ein vier Kilometer langer Rundweg führt durch das reizvolle Wald- und Wiesengelände, das auch für Rollstühle geeignet ist und gerade bei diesem herrlichen Winterwetter faszinierende Perspektiven eröffnet. Unser Bad Marienberger Fotograf hat sich auf die Pirsch gemacht und eine ganze Reihe schöner Bilder für unsere Onlinegalerie geschossen.