Archivierter Artikel vom 23.11.2020, 20:00 Uhr
Plus
Selters

Im kleinen Rahmen: Steine zum Gedenken ans Mahnmal gelegt

Ein Gedenken an die Reichspogromnacht – das ist jetzt in Selters in deutlich abgespeckter Form und nur mit geladenen Gästen am Mahnmal der jüdischen Gemeinde nachgeholt worden. Die offizielle ökumenische Feier unter Federführung der Stadt und unter Beteiligung der Integrierten Gesamtschule (IGS) war wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden (unsere Zeitung berichtete).

Von Camilla Härtewig Lesezeit: 2 Minuten