Archivierter Artikel vom 02.12.2020, 08:00 Uhr
Westerwaldkreis

Im Drogenrausch: Schlägerei bringt Männern saftige Strafen ein

Reuig und reflektiert präsentierten sich kürzlich zwei junge Männer vor dem Jugendschöffengericht von Dr. Orlik Frank am Amtsgericht in Montabaur. Und sie hatten auch allen Grund dazu: Die Tatvorwürfe wiegen schwer, wobei Dr. Frank betonte, dass die beiden Angeklagten, 25 und 20 Jahre alt, Glück haben, dass sie nicht vor dem Schwurgericht in Koblenz sitzen. In einem juristisch äußerst komplexen Prozess sind letztlich beide Männer, die unter verminderter Schuldfähigkeit standen, wegen gefährlicher Körperverletzung zu zwei Bewährungsstrafen verurteilt worden.

Marvin Conradi Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net