Archivierter Artikel vom 24.05.2020, 18:00 Uhr
Selters

IGS Selters: Bienenpflege bleibt durch Corona am Lehrer hängen

Verantwortung für Tiere zu übernehmen und etwas über ihre Pflege und Bedürfnisse zu lernen, das hat an vielen Schulen Tradition. Seien es die Schulkaninchen, deren Stall sauber gehalten werden muss, sei es die Tierheim-AG mit Hundeausführdienst: Der Umgang mit Tieren vermittelt soziale Kompetenzen. An der Integrierten Gesamtschule Selters (IGS) ist es die Bienen-AG, in der Biolehrer Niko Veltens den Jugendlichen Wissen und Pflichtgefühl vermittelt.

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net