Archivierter Artikel vom 16.06.2017, 10:26 Uhr
Plus
Selters

Hundekot: Sportplatz in Selters bekommt Einlasskontrolle

Der Sportplatz in Selters mit seinem Kunstrasenfeld soll demnächst eine Zugangsbeschränkung erhalten. Darauf verständigte sich jetzt der zuständige Stadtrat in seiner aktuellen Sitzung. Angedacht ist ein Schließsystem mit Magnetkarten, die nur noch Befugten, etwa Übungsleitern, zu bestimmten Zeiten und Wochentagen eine Benutzung des Platzes ermöglichen.

Von Martin Boldt Lesezeit: 1 Minuten