Archivierter Artikel vom 28.08.2018, 06:00 Uhr
Plus
Montabaur

Hospizverein beschenkt sich mit Benefizkonzert: Überraschungschor begeistert

Der Hospizverein Westerwald Montabaur, der in diesem Jahr 20 Jahre besteht, hat sich zum runden Geburtstag am Sonntag in der Stadthalle von Montabaur mit einem Benefiz-Chorkonzert das schönste Geschenk wohl selbst gemacht. Nicht nur mit dem Chorkonzert an sich, davon gibt es viele. Es war die Präsenz eines sogenannten Überraschungschores, der die Menschen, die in Seniorenheimen ihr Domizil gefunden haben, aus einer nicht alltäglichen Perspektive vorstellte.

Von Hans-Peter Metternich Lesezeit: 3 Minuten