Archivierter Artikel vom 10.02.2011, 11:22 Uhr
Plus

Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach planen neuen sportlichen Höhepunkt in der Region

Höhr-Grenzhausen/Ransbach Baumbach – Noch ist es bitterkalt am Limesturm in Hillscheid. Doch schon jetzt trafen sich die Verbandsgemeindebürgermeister von Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach, Organisationsmitarbeiter und Veranstalter Bernhard Münz zu einer ersten Ortsbegehung in Hillscheid, um über einen neuen sportlichen Höhepunkt im Westerwald zu sprechen. Beim „münz Extrem Kannenbäckerlauf“, einem Hindernislauf von Hillscheid nach Ransbach-Baumbach am 3. September, sollen nicht nur sportlicher Ehrgeiz und Leistung sondern auch Kultur, Teamgeist, Spaß und die Tourismusregion Westerwald im Mittelpunkt stehen.

Lesezeit: 2 Minuten