Archivierter Artikel vom 02.08.2012, 10:57 Uhr
Steinebach

Hochsommerlicher Stopp der WZ-Dankeschön-Tour in Steinebach

Wie im Urlaub konnten sich die vielen Steinebacher fühlen, die gestern Abend zur WZ-Dankeschön-Tour auf die große Liegewiese des Haus am See am Dreifelder Weiher gekommen waren. Bei bestem Sommerwetter suchten die Einwohner der 850-Seelen-Gemeinde das Gespräch mit den Redakteuren der Westerwälder Zeitung.

Foto: Röder-Moldenhauer

Dabei ging's um witzige Anekdoten ebenso wie um aktuelle Vorhaben des Dorfes mit seinen vier Ortsteilen Steinebach, Langenbaum, Schmidthahn und Seeburg. Unter den Gästen waren neben Vertretern der Gemeinde auch Mitglieder der Ortsvereine, Gewerbetreibende und Privatpersonen. Besonders gelungen waren die musikalischen Einlagen verschiedener Ensembles. In den nächsten Tagen folgen weitere Bericht der WZ-Tour in Steinebach. nh