Archivierter Artikel vom 07.01.2011, 11:59 Uhr
Plus
Westerburg

Hochschulprofessor erhielt Bewährungsstrafe

Ein Hochschulprofessor war wegen mehrerer Trunkenheitsfahrten aufgefallen und musste sich jetzt am Amtsgericht in Westerburg verantworten. Des Weiteren war ihm eine gefährliche Körperverletzung vorgeworfen worden. Er sollte seine Mutter in alkoholisiertem Zustand traktiert haben. Dieser Vorwurf wurde jedoch mangels Aussicht auf Verurteilung fallen gelassen.

Lesezeit: 1 Minuten