Archivierter Artikel vom 07.11.2012, 21:11 Uhr
Seck

Hilfe für Heinz Schlicht: Viele Menschen unterstützen Typisierung

Die Vorbereitungen für die Typisierungsaktion der DKMS am Samstag, 10. November, von 10 bis 16 Uhr in der Westerwaldhalle laufen auf Hochtouren. Der Initiativkreis, dem die Ortsgemeindeverwaltung Seck, Ratsmitglieder und der Musikverein angehören, kümmert sich emsig. „Wir wollen Heinz Schlicht und den anderen Schwerstkranken, deren Hoffnung auf einer Stammzellenspende ruht, unbedingt helfen. Jetzt hoffen wir, dass sich ganz viele Menschen am Samstag typisieren lassen“, sagt Ortsbürgermeister Johannes Jung.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net