Archivierter Artikel vom 03.06.2012, 18:17 Uhr
Plus
Herschbach/Uww

Herschbacher verlegen Karneval in den Sommer

Die Fastnachtshochburg Herschbach/Uww. hat ein ganzes Wochenende lang den 100. Geburtstag ihrer Karnevalsgesellschaft gefeiert. Um dieses Jubiläum ausgiebig zu würdigen, wurde das närrische Treiben kurzerhand bis in den Sommer verlängert. „Auf dieses Fest haben wir 100 Jahre gewartet“, erklärte Sitzungspräsident Marius Schenkelberg.

Die Herschbacher Karnevalsgesellschaft feierte ihren 100. Geburtstag unter anderem mit einem Kommers und einem Umzug durch den Ort. Das Foto zeigt Sitzungspräsident Marius Schenkelberg (Mitte) mit Prinz Heiko I.

Thorsten Ferdinand

Einzug der KG in Festhalle beim Kommers

Thorsten Ferdinand

Die KG auf der Bühne in der Festhalle

Thorsten Ferdinand

Thorsten Ferdinand

Umzug in Herschbach

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Umzug durch Herschbach am Sonntag

Thorsten Ferdinand

Herschbach/Uww – Die Fastnachtshochburg Herschbach/Uww. hat ein ganzes Wochenende lang den 100. Geburtstag ihrer Karnevalsgesellschaft gefeiert. Um dieses Jubiläum ausgiebig zu würdigen, wurde das närrische Treiben kurzerhand bis in den Sommer verlängert. „Auf dieses Fest haben wir 100 Jahre gewartet“, erklärte Sitzungspräsident Marius Schenkelberg.

Ein Organisationsteam hatte das Programm mehr als zwei Jahre lang vorbereitet. Zu den Höhepunkten zählten eine Karnevalssitzung XXL mit den besten Auftritten aus 100 Jahren, ein Fastnachtsmuseum im Obergeschoss des Hauses Hergispach mit historischen Kostümen, vielen Orden und noch mehr Erinnerungsfotos sowie ein bunter Faschingszug mit mehr als 500 Aktiven am Sonntagmittag.

Die WZ zeigt die schönsten Fotos vom einzigartigen Fastnachtszug am 3. Juni.