Archivierter Artikel vom 19.11.2021, 17:04 Uhr
Plus

Herbst im Pfarrhaus: Eine Kurzgeschichte aus dem Buch „Vom Elbbach an den Hindukusch“

Das Pfarrhaus, in dem sich diese Geschichte abspielte, befand sich auf dem Land. Wenn im frühen Herbst die erste Hausschlachtung über die Bühne ging, stand abends jenes großartige, typisch deutsche Essen auf dem Tisch des Pfarrhauses: Rippchen mit Béchamelsauce und Sauerkraut. Ich hatte das Glück als Gymnasiast zwei- oder dreimal dabei zu sein.

Lesezeit: 2 Minuten