Archivierter Artikel vom 15.02.2020, 06:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

„Helau“ statt „Ski und Rodel gut“: Eingefleischte Wäller Narren pfeifen auf Winterferien

Von den Karnevalskorporationen ertönte schon bei der Ankündigung ein Aufschrei: Die Winterferien bedrohen die Tradition der Fastnachtsfeiern. Bei den meisten Wäller Karnevalsvereinen hat sich aber herauskristallisiert: Wer der Fastnachtstradition verbunden ist, wer gar zu den Aktiven zählt, der fährt nicht stattdessen in den Skiurlaub.

Von Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 4 Minuten