Archivierter Artikel vom 04.05.2015, 19:37 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Heimische Bäcker setzen auf Qualität als Zutat

In das bundesweite Verzeichnis schützenswerter Kulturgüter ist es bereits aufgenommen worden, jetzt könnte das deutsche Brot auch noch von der Unesco als immaterielles Weltkulturerbe anerkannt werden.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema