Archivierter Artikel vom 20.11.2011, 17:26 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Handwerker stellen Bildung in den Mittelpunkt

„Am Anfang waren Himmel und Erde. Den ganzen Rest haben wir gemacht.“ Mit diesem Slogan begrüßte die Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald die vielen Hundert Gäste zum mittlerweile neunten Empfang des Handwerks, zu dem dieses Mal in die Stadthalle Westerburg eingeladen worden war. Im Mittelpunkt der festlichen Veranstaltung, die von der Band „Because … unplugged“ mit nachdenklichen wie rockigen Liedern mitgestaltet wurde, standen wieder die jahrgangsbesten Prüflinge und die Meisterjubilare 2011.

Lesezeit: 3 Minuten