Archivierter Artikel vom 24.05.2016, 10:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Handwerk im Westerwaldkreis macht 1,6 Milliarden Euro Umsatz

Sucht man den Vorzeigekreis im rheinland-pfälzischen Handwerk, so landet man im Westerwald. Denn nicht nur beim Jahresumsatz sondern auch bei der Anzahl der Betriebe und Beschäftigten nimmt der Kreis landesweit den Spitzenplatz ein. Dies geht aus Zahlen hervor, die das Statistische Landesamt in Bad Ems und die Handwerkskammer (HwK) Koblenz vorgelegt haben.

Lesezeit: 2 Minuten