Archivierter Artikel vom 24.07.2021, 06:11 Uhr
Plus
Westerwald/Bremen/San Rafael

Handfester Rechtsstreit: Jack Daniel's legt sich mit Jack Wäller an

Nein, es ist kein Aprilscherz, sondern ein handfester Rechtsstreit: Die mit einer Produktion von rund 90 Millionen Litern im Jahr weltweit meistverkaufte amerikanische Whiskey-Marke „Jack Daniel's“, die zum US-amerikanischen Brown-Forman-Konzern in Louisville im Bundesstaat Kentucky gehört, kämpft gegen die kleine Westerwälder Manufaktur „Goldwolf Kräuterlikör“ von Rainer Gschweng aus Rothenbach, der seit einem knappen Jahr den Kräuterlikör „Jack Wäller“ herstellt. Und genau das ist Jack Daniel's ein Dorn im Auge: Der milliardenschwere Konzern hat jetzt über seine deutschen Fachanwälte in Bremen rechtliche Schritte gegen das erst 2020 gegründete Start-up-Unternehmen aus dem Westerwald eingeleitet.

Von Stephanie Kühr Lesezeit: 4 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema