Westerwaldkreis

Halter nach Wallmeroder Hundequal gesucht: Jetzt ermittelt die Kripo

Im Fall der am Gründonnerstag in Wallmerod ausgesetzten Französischen Bulldogge, die anschließend eingeschläfert werden musste (wir berichteten), hat die Kriminalpolizei Montabaur nun ein Ermittlungsverfahren nach dem Tierschutzgesetz eingeleitet. Das teilte der Pressesprecher der Polizeidirektion Montabaur, Andreas Bode, auf Anfrage unserer Zeitung mit.

Andreas Egenolf Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net