Archivierter Artikel vom 12.11.2016, 06:00 Uhr
Plus
Hachenburg

Hachenburger hält nichts von unpersönlichen Bestattungen: Rudi Grabowski plant seinen eigenen Grabstein

Tod und Sterben bleiben, so unvermeidlich sie auch sind, für viele Menschen immer Tabuthemen. Nicht so für Rudi Grabowski aus Hachenburg. Er setzt sich seit Jahren in wacher Gelassenheit mit diesem Teil des menschlichen Daseins auseinander.

Lesezeit: 3 Minuten