Archivierter Artikel vom 26.02.2015, 18:39 Uhr
Plus
Montabaur

Gruppenleiter missbraucht zehnjähriges Mädchen: Zwei Jahre und drei Monate Haft

Ein ehemaliger Gruppenleiter einer Pfadfinderbewegung aus dem Westerwald ist in Montabaur zu zwei Jahren und drei Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Das Schöffengericht sah es als erwiesen an, dass der heute 58-jährige Mann vor mehr als zehn Jahren ein Mädchen sexuell missbraucht hat.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema