Archivierter Artikel vom 03.03.2021, 14:09 Uhr
Plus
Norken

Großer Erfolg für Sänger aus Norken: Mirko Santocono schafft mit „Tanzen“ Sprung in die Charts

Von diesem Moment hat Mirko Santocono geträumt, seit er vor vielen Jahren mit dem Singen angefangen hat. Jetzt hat er es geschafft: Mit seiner aktuellen Gute-Laune-Nummer „Tanzen“ ist ihm der Sprung in die Radio-Charts Deutschland (Kategorie Konservativ Pop) gelungen. Seit mehr als fünf Wochen ist der sympathische Künstler aus Norken dort bereits in den Top 100 vertreten – und ist dabei zwischendurch sogar bis auf Platz 23 geklettert.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 3 Minuten