Archivierter Artikel vom 13.07.2020, 17:57 Uhr
Molsberg

Große Hilfe: Umweltministerin unterstützt Wäller Streuobstprojekt

Streuobst hat eine lange Geschichte in der Region. Dass Apfelsorten wie „Kaiser Wilhelm“, „Gravensteiner“ oder die „Rote Sternrenette“ im Westerwald auch eine Zukunft haben, dafür setzen sich die Will und Liselott Masgeik-Stiftung und deren Partner mit dem Projekt „Streuobstgemeinde Molsberg und Umgebung – 1000 Obstbäume für eine nachhaltige Zukunft“ ein. Dafür gab es jetzt eine kräftige Unterstützung.

Angela Baumeier Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net