Archivierter Artikel vom 09.03.2012, 10:38 Uhr
Nisterau

Golffahrer flüchtet nach Unfall

Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht kam es am Donnerstagabend gegen 21 Uhr auf der Bundesstraße 414 in der Gemarkung Nisterau.

Nisterau – Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht kam es am Donnerstagabend gegen 21 Uhr auf der Bundesstraße 414 in der Gemarkung Nisterau.

Wie die Polizei Hachenburg berichtet, befuhr ein 24-Jähriger mit seinem Auto die Straße, als ein ihm entgegenkommender Pkw plötzlich nach links zog und abbog. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 24-Jährige nach links aus und fuhr in einen angrenzenden Graben. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Laut Angaben des Geschädigten soll es sich bei dem Fahrzeug um einen Golf gehandelt haben.

Hinweise bitte an die Polizei in Hachenburg unter Telefon 02662/95580. nh