Plus
Westerwaldkreis

Gewalttätige Geburtstagsgäste zu Freiheitsstrafen verurteilt

Lesezeit: 2 Minuten

Zu Freiheitsstrafen hat das Jugendschöffengericht am Amtsgericht Montabaur zwei junge Männer verurteilt, die bei einer Geburtstagsfeier im September 2011 in der Grillhütte Hergenroth gewalttätig wurden. Es kam zu Beleidigungen, Schlägen und Tritten gegen andere Partygäste; ein Geschädigter gab sogar an, dass ein Angeklagter Anlauf genommen habe, um mit dem Fuß in sein Gesicht zu treten (die WZ berichtete). Die Anklage lautete auf gefährliche Körperverletzung, in einem Fall kam auch noch Bedrohung hinzu.

Westerwaldkreis - Zu Freiheitsstrafen hat das Jugendschöffengericht am Amtsgericht Montabaur zwei junge Männer verurteilt, die bei einer Geburtstagsfeier im September 2011 in der Grillhütte Hergenroth gewalttätig wurden. Es kam zu Beleidigungen, Schlägen und Tritten gegen andere Partygäste; ein Geschädigter gab sogar an, dass ein Angeklagter Anlauf genommen habe, um mit ...