Westerwaldkreis

Gewässer dauerhaft bewahren: Vogelschützer kaufen Westerwälder Seenplatte

Die Westerwälder Seenplatte ist verkauft. Die Einladung zu einer Informationsveranstaltung des Umweltministeriums kommende Woche schafft Klarheit: „Nach langer Vorbereitungszeit erfolgte vor Kurzem der Verkauf der Seenflächen aus dem bisherigen Eigentum des Fürstenhauses zu Wied an die Nabu-Stiftung ‚Nationales Naturerbe‘“, heißt es dort für die geladenen Gäste.

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net