Archivierter Artikel vom 31.01.2017, 18:46 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Gesprächsrunde in Höhr-Grenzhausen: Wäller Jugend will viel öfter mitentscheiden

„Jugend im Westerwald – was sind die Erwartungen und Wünsche?“ – unter dieser Überschrift hatte die CDU-Kreistagsfraktion zu einer öffentlichen Gesprächsrunde ins Jugendzentrum Zweite Heimat in Höhr-Grenzhausen eingeladen. Es kamen: vor allem mehrere hauptamtliche Jugendpfleger und als Jugendliche vor allem einige Mitglieder des Jugendforums Höhr-Grenzhausen.

Lesezeit: 2 Minuten