Archivierter Artikel vom 31.01.2019, 19:30 Uhr
Plus
Westerwaldkreis/Koblenz

Gericht: Nobelkarossen-Gauner machen reinen Tisch

Die fünf Männer im Alter zwischen 19 und 37 Jahren, alle mit Migrationshintergrund, die sich wegen gewerbsmäßiger Betrügereien mit hochwertigen Gebrauchtwagen seit Mittwoch am Landgericht Koblenz vor der 9. Strafkammer verantworten müssen, machen reinen Tisch. Bis auf den Zulieferer der gefälschten Fahrzeugdokumente zeigen sich alle Angeklagten geständig. Besonders die Aussagen des Kopfes der Bande lieferten am zweiten Prozesstag einen detaillierten Einblick in den Ablauf der Betrugsmasche.

Von Michael Wenzel Lesezeit: 3 Minuten