Archivierter Artikel vom 13.11.2011, 13:40 Uhr
Plus
Neuhochstein

Geplante Hühnerfarm in Höhn-Neuhochstein spaltet die Lager

Eine in unmittelbare Nähe des Ortsrandes geplante Hühnerfarm sorgt in Höhn-Neuhochstein für Unruhe. Betroffene Anlieger sind besorgt um das Ortbild und um die Wohnqualität ihrer Anwesen. Der künftige Betreiber Christof Oster kann die ganze Aufregung nicht nachvollziehen. „Allen, die in der Vergangenheit nachgefragt haben, haben wir Rede und Antwort gestanden“, erklärt er im Gespräch mit der WZ. Doch im Ort hat sich Widerstand gegen ein Projekt gebildet, das die Landwirtschaftskammer mit der Kategorie eins einstuft.

Lesezeit: 3 Minuten