Archivierter Artikel vom 14.09.2017, 15:50 Uhr
Plus
Montabaur

Genossenschaftsidee als Immaterielles Kulturerbe: Schloss beherbergt Duplikat einer Unesco-Urkunde

Die Akademie der Deutschen Genossenschaften (ADG) beherbergt jetzt ein Duplikat der Unesco-Auszeichnung der Genossenschaftsidee als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit. Werner Böhnke und Josef Zolk, Vorstände der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft, übergaben die Urkunde der ADG-Vorstandsvorsitzenden Yvonne Zimmermann und Vorstandsmitglied Arno Marx auf Schloss Montabaur.

Lesezeit: 1 Minuten