Archivierter Artikel vom 19.10.2017, 16:00 Uhr
Plus
Hachenburg

Geänderte Investitionen: Rat verabschiedet neu gefasste Wirtschaftspläne

Einige außerplanmäßige, aber dringend erforderliche Investitionen einerseits und die nicht durchführbare Umsetzung bestimmter Maßnahmen andererseits haben in den vergangenen Monaten zu Verschiebungen in den Wirtschaftsplänen der Hachenburger Verbandsgemeindewerke geführt, sodass der VG-Rat nun gezwungen war, die Pläne für die Betriebszweige Wasser, Abwasser, Löwenbad sowie Energieversorgung neu zu fassen. Die Entscheidung über die von der Ersten Beigeordneten Gabriele Greis vorgestellten Zahlenwerke erfolgte einstimmig, dennoch ließen es sich die Fraktionen nicht nehmen, einige Posten auch durchaus kritisch zu kommentieren.

Lesezeit: 2 Minuten