Archivierter Artikel vom 14.03.2021, 19:54 Uhr
Bad Marienberg

Fußgänger wird von Auto erfasst: Tödlicher Verkehrsunfall bei Bad Marienberg [Update]

Auf der Langenbacher Straße bei Bad Marienberg, Höhe Aral-Tankstelle, ist es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizeidirektion Montabaur berichtet, war ein Fußgänger von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt worden.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

[Update, 21.54 Uhr:] Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr ein 18-jähriger Mann mit seinem Pkw die Langenbacher Straße aus Richtung Ortsmitte kommend in Fahrtrichtung Langenbach, als im Bereich der dortigen Aral-Tankstelle der Fahrer mit seinem Wagen mit einem die Fahrbahn querenden Fußgänger kollidierte. Der Fußgänger wurde durch den Zusammenstoß mit dem Fahrzeug schwer verletzt. Wie die Polizeidirektion berichtet, wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er letztlich seinen Verletzungen erlag. Die betroffene Unfallstelle war zwischenzeitlich nicht passierbar, ist nun aber geräumt. Die weiteren Ermittlungen werden durch die zuständige Staatsanwaltschaft in Koblenz geführt.