Archivierter Artikel vom 28.10.2019, 16:06 Uhr
Plus
Norken

Für Wald statt Basalt: Rund 150 Naturschützer erkunden den Nauberg

Rund 150 Menschen trotzten am Wochenende dem ungemütlichen Herbstwetter und brachen von Norken aus zum ersten Wald-Sonntag des Vereins Naturschutzinitiative (NI) im derzeit viel diskutierten Naturwaldreservat Nauberg auf. Mit dieser Veranstaltung, so der NI-Landesvorsitzende Harry Neumann, soll die Öffentlichkeit darüber informiert werden, warum der Verein an der Seite der Bürgerinitiative (BI) „Erhaltet den Nauberg“ so vehement gegen den geplanten Basaltabbau in dem Areal kämpft (wir berichteten). Mit der Wanderung sollen Schönheit und Bedeutung des Gebietes vorgestellt werden. Ihre Forderung „Wald statt Basalt“ drückten die Naturschützer beim Wald-Sonntag mit großen Transparenten aus.

+ 6 weitere Artikel zum Thema