Archivierter Artikel vom 17.11.2017, 13:21 Uhr

„Für mich ist das alles noch ein Traum. Ich kann das ausleben, wovon viele Menschen träumen.“

Miguel Fialho über seine weitere Teilnahme am Wettbewerb.