Archivierter Artikel vom 13.08.2020, 18:00 Uhr
Wirges

Fünf Konzerte folgen noch: Wirgeser Kulturpicknick ist ein Geheimtipp

Corona hat unser Leben aus der Bahn geworfen – auch das kulturelle Leben in der Region, das seit März vor sich hindämmert und nun allmählich wieder erwacht. Großveranstaltungen wie Konzerte, größere Sportveranstaltungen, Volks- oder Dorffeste bleiben voraussichtlich bis Ende Oktober verboten. Doch immerhin sind seit 24. Juni bei Veranstaltungen in Räumen 150 Besucher erlaubt, bei Außenveranstaltungen dürfen 350 dabei sein. Und so startet unter dem Motto „Back to Live“ auch das „Kulturpicknick Wirges“ durch. Mit Erfolg – die Konzerte meist regionaler Bands mitsamt Picknick auf einem 4000 Quadratmeter großen Areal im Wirgeser Gewerbegebiet (unterhalb der Firma Gilles) sind gut besucht. Fünf weitere Konzerte stehen an diesem und am kommenden Wochenende an. Vorab sei gesagt: Das Kulturpicknick ist ein Geheimtipp für Musikfans, die es entspannt mögen, und könnte eine dauerhafte kulturelle Institution in Wirges werden.

Stephanie Kühr Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net